Bergwanderungen

Hochalmspitze I
Hochalmspitze II
Säuleck
Schneewinkelspitze
Winterleitenkopf
Mallnitzer Scharte
Kaponiktörl
Von der Gmünder Hütte über die Osnabrücker und die Gießener Hütte nach Mallnitz (3 Tage)
Von Kolbnitz über Reißeck- und Gießener Hütte nach Koschach (3 Tage)
Von Mallnitz über Hannoverhaus, Osnabrücker und Gießener Hütte nach Lassach/Tal oder Mallnitz (4 Tage)

Hochalmspitze I

(3360 m, GZ 10 Std. hochalpine Überschreitung)
Zustieg vgl. Schneewinkelspitze bis Abzweig (2662 m), hier rechts haltend zur Lassacher Winkelscharte (2862 m), Blockgelände, kurze Gletscherquerung oberhalb der Randkluft, über den Detmolder Grad (alpiner, drahtseilversicherter Steig) zum Gipfel. Abstieg über z.T. drahtseilversicherte Querung bis zu den „Steinerne Mannln“, Abseilen über eine steile Gletscherstufe, weiter auf dem Rudolstädter Weg Nr. 536 zurück zur Gießener Hütte.